Volksbank Oberberg eG

Wiedenester Meile – Volksbank spendet Erlös an Initiative „Den Kindern von Tschernobyl"

Wiehl, 06. Oktober 2016

Der Eismann kommt, hieß es in diesem Jahr bei der Volksbank Oberberg anlässlich der Wiedenester Meile. Sowohl rund um die Volksbank als auch auf der ganzen Meile war der Eiswagen unterwegs und bot seine gefrorenen Köstlichkeiten an.

Bild: Volksbank Oberberg eG

Den Erlös in Höhe 500 Euro überreichten nun Geschäftsstellenleiter Michael A. Deisen (r) und Mitarbeiterin Silke Pickhardt (l) an die Initiatorinnen von „Den Kindern von Tschernobyl“ Nanette Mai (2.v.l.) und Gudrun Irle (2.v.r.).

Die Wiedenester Initiative wurde 1998 von Gudrun Irle ins Leben gerufen.  Zum bereits 18. Mal organisierte Irle mit ihren Helferinnen und Helfern einen dreiwöchigen Aufenthalt für Kinder und deren Mütter aus der Region Tschernobyl.