Neuer Geschäftsstellenleiter für die Volksbank Oberberg in Oberwiehl

Marco Reuter wird Nachfolger von Mirko Müller

Wiehl, 05. Juli 2017

Die Geschäftsstelle der Volksbank Oberberg eG in Wiehl-Oberwiehl bekommt ein neues Gesicht.  Ab 1.8.2017 übernimmt Marco Reuter dort die Verantwortung. Der Bankfachwirt und diplomierte Bankbetriebswirt ist Nachfolger von Mirco Müller, der als Trainer in die Personalentwicklung der Volksbank wechselt.

Marco Reuter, der bereits seine Ausbildung in der Volksbank Oberberg absolvierte und auf neun Jahre Erfahrung in der Finanzbranche zurückblicken kann, war in den letzten Jahren als Kundenberater in der Geschäftsstelle in Waldbröl-Hermesdorf eingesetzt. Er ist 28 Jahre alt und lebt mit Ehefrau Sarah in Nümbrecht.

Marco Reuter, Foto: Volksbank Oberberg eG

Mit seinem fundierten Fachwissen, welches er in der täglichen Praxis, im BankColleg und an der Akademie Deutscher Genossenschaften auf Schloss Montabaur erworben hat, steht Reuter zukünftig den Mitgliedern und Kunden in allen Finanzfragen zur Verfügung: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Mein Antrieb ist, gemeinsam mit einem motivierten Mitarbeiterteam unsere Oberwiehler Kundinnen und Kunden bei der Verwirklichung ihrer Ziele und Wünsche zu unterstützen.“

Ingo Stockhausen, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Oberberg eG, bezeichnet es als richtungsweisend, dass diese verantwortungsvolle Position einmal mehr durch einen engagierten Mitarbeiter aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte. „Marco Reuter ist als junger Geschäftsstellenleiter insbesondere ein Vorbild für unsere Auszubildenden. Er zeigt, dass einem nach der Ausbildung in unserem Hause alle Türen offenstehen.“