Es gibt neue Bankkaufleute bei der Volksbank Oberberg

Elf bisherige Auszubildende haben Ihre Abschlussprüfung bestanden

Wiehl, 19. Januar 2018

Wiehl/Oberberg. Herzlichen Glückwunsch! Das intensive Lernen hat sich gelohnt und die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ist bestanden – von Rebekka Irle und Alexander Meier gar mit der Endnote sehr gut. In einer Feierstunde im PORTAL by Volksbank nahmen die frischgebackenen Bankkaufleute der Volksbank Oberberg eG ihre Prüfungszeugnisse und die Glückwünsche von Vorstand und Ausbildungsleitung entgegen. Damit unterstreicht die Volksbank Oberberg einmal mehr ihr hohes und dauerhaftes Engagement in der Ausbildung junger Menschen in der Region.

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Oberberg, Ingo Stockhausen, freute sich, dass die Prüfungsabsolventen der Volksbank auch in diesem Jahr wieder außerordentlich gute Prüfungsleistungen erzielt hatten. Alle blicken auf zweieinhalb spannende und facettenreiche Jahre Ausbildung zurück und freuen sich auf neue Aufgaben. Stockhausen: „Wie in den zurückliegenden Jahren können wir auf Grund der weiterhin sehr positiven Entwicklung der Bank unseren ehemaligen Auszubildenden auch nach der Prüfung eine gute berufliche Perspektive in unserem Hause anbieten.“ Während eine junge Bankkauffrau ein Vollzeitstudium beginnt werden zehn Damen und Herren in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und ergänzen die Mitarbeiterteams in den 30 Geschäftsstellen der Bank. Vier von ihnen hatten sich zu Beginn ihrer Ausbildung für die duale Laufbahn mit einem berufsbegleitenden Studium entschieden, welches jetzt noch ein Jahr dauert und dann den Absolventen einen weiteren Abschluss als Bachelor of Arts in Banking & Finance beschert.

Während des Empfangs im PORTAL ließ man gemeinsam die Ausbildung noch einmal Revue passieren und war sich einig darin, während einer spannenden und facettenreichen Zeit in den Geschäftsstellen und Fachabteilungen der Volksbank Oberberg alle Bereiche der Bank und die Vielseitigkeit des Berufes eines Bankkaufmanns kennengelernt zu haben und nun optimal vorbereitet die weitere Karriere angehen zu können.
Ausbildungsleiterin Yana Lieblang freute sich mit den erfolgreichen Prüflingen über die erzielten Ergebnisse: „Jeden Sommer stellen wir wieder neue Auszubildende ein. Dabei sind junge Leute gefragt, die sich engagieren, gerne Verantwortung tragen und teamfähig sind.“
Wer also auch so einen Beruf mit umfangreichen und reizvollen Herausforderungen in einem starken Team erlernen möchte, der sollte nicht zögern und sich für einen Ausbildungsstart in 2019 bis zum 4.4.2018 bei der Volksbank Oberberg bewerben. www.vb-oberberg.de/karrierestart

Bildunterschrift: Die frischgebackenen Bankkaufleute und ihre ersten Gratulanten: (v. l.) Vorstandsvorsitzender Ingo Stockhausen, Sarina Scherbaum, Jasmin Köster, Sina Sabrina Vollrath, Madeleine Siepermann, Lisa Marie Dresbach, Rebekka Irle, Mario Krämer, Svenja Nolte, Maren Hoffmann, Alexander Meier, Katharina Kleinert und Ausbildungsleiterin Yana Lieblang - Foto: Volksbank Oberberg