„arte casual“ – ungewöhnliche Mallorca-Impressionen

Volksbank Oberberg eG präsentiert Fotoausstellung im PORTAL by Volksbank

Wiehl, 18.09.2015

Fotograf Arne Machel mit seinem Bild „Cosmos“, dem Siegerfoto aus dem Wettbewerb „Die Farben Mallorcas“.

Wiehl/Gummersbach. Ein lachendes Gesicht in einer verwitterten Tür, eine blaue Grotte aus maroden Schiffplanken: Die Fotografien von Arne Machel zeigen überraschende Impressionen der Urlaubsinsel Mallorca abseits der Touristenströme. Zu sehen sind die Bilder unter dem Titel „arte casual“ vom 2. bis 30. Oktober, als Auftakt der Veranstaltungsreihe „Kunst im Portal“ in der neuen Filiale der Volksbank Oberberg „PORTAL by Volksbank“ im Einkaufszentrum Forum Gummersbach, Steinmüllerallee 5.

Wir laden ganz herzlich zur Vernissage mit Arne Machel am Donnerstag den 1.10.2015 um 19:30 Uhr ein. Zudem wir die Ausstellungseröffnung musikalisch von dem Gitaristen Mircea Rosian begleitet.

Machels Bilder wecken nicht nur in Deutschland das Interesse von Besuchern in seinen Ausstellungen. Eine Fachjury wählte sein Bild „Cosmos“ im August aus über 1.000 Einsendungen zum Sieger des Fotowettbewerbs „Die Farben Mallorcas“ der Mallorca-Zeitung. Aktuell ist eine Auswahl der Bilder in der Kulturfinca Son Bauló in Lloret in der Inselmitte Mallorca zu sehen, ab  März kommenden Jahres auch in der Inselhauptstadt Palma.

Zwei Nägel und eine zerrissene Blechkante werden zum schmunzelnden Gesicht: Das Bild trägt den Titel „alegre“ (fröhlich).

Das Foto-Projekt „arte casual“ (übersetzt: „zufällige Kunst“) ist eine Bilderreise in die Welt der kleinen, oft übersehenen Dinge der Insel Mallorca. Die Bilder von Arne Machel sind Impressionen der besonderen Art: Miniaturen, Details, Zeichen des Verfalls, die, herausgelöst aus ihrer Umgebung und in großformatigen Fotos präsentiert, eine besondere Ausstrahlung entwickeln.

Die Natur als Maler, die mit Wind, Regen, Salz und Sonne als Pinsel auf der Palette der von Menschenhand aufgetragenen Farben spielt – das spiegelt sich im Projekt „arte casual“ wider. „Diese Motive zu entdecken, ihre Besonderheiten hervorzuheben und sie in ein Bild umzusetzen ist mein Beitrag, Natur und Menschen meinen Respekt zu zeigen“, sagt der Kiersper Fotograf. Im richtigen Licht, mit unkonventionellem Blickwinkel und auf einen engen Ausschnitt reduziert, wird Alltägliches zur künstlerischen Impression der Insel.

„,Mallorca es un mundo – Mallorca ist eine Welt‘, hat mir eine spanische Freundin als Leitspruch für meine Wanderungen mitgegeben. Die Suche nach den Motiven hat mir eine intensive Begegnung mit der Insel Mallorca, ihren Menschen und ihrer Lebensart ermöglicht. Es ist eine Entdeckungsreise, die noch lange nicht beendet ist“, sagt Machel. Bis Ende Oktober können alle Interessierten im „PORTAL by Volksbank“ im Forum Gummersbach mit auf diese Entdeckungsreise gehen – und die Bilder auch käuflich erwerben.