Himmelsstürmer schätzte bei Volksbank-Gewinnspiel fast perfekt

Wiehl, 29.09.2014

Markus Cholewik gewinnt in Wiedenest einen Rundflug über Oberberg

Anlässlich der diesjährigen Wiedenester Meile veranstaltete die Volksbank Oberberg unter anderem ein Schätzspiel. "Wie viel Geld ist in diesem Glas?" Es galt den Betrag möglichst genau zu erraten, wie viel Euro-Kleingeld sich in einem Glas befand. Markus Cholewik aus Lindlar gelang mit seiner Schätzung von 813 Euro fast eine Punktlandung. Mit nur 3 Cent lag er daneben. Hierfür wird er mit einem Rundflug für zwei Personen über das Oberbergische Land belohnt. Geschäftsstellenleiter Michael A. Deisen und Kundenberaterin Kim Scheerer überreichten dem angehenden Himmelsstürmer jetzt in der Geschäftsstelle Wiedenest seinen Preis. Aber auch alle anderen Teilnehmer am Gewinnspiel gehen nicht leer aus und erhalten ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen per Post.

Preisübergabe an den Gewinner Markus Cholewik (m.) durch den Geschäftsstellenleiter der Volksbank Oberberg in Wiedenest Michael A. Deisen (r.) und Kundenberaterin Kim Scheerer (l.)