Motivierter Zuwachs - Elf junge Banker freuen sich auf ihre berufliche Zukunft

Wiehl, 04.02.2014

Geschafft! Das intensive Lernen hat sich gelohnt und die Prüfung ist bestanden. In einer Feierstunde nahmen die neuen Bankkaufleute der Volksbank Oberberg eG ihre Prüfungszeugnisse und die Glückwünsche von Vorstand und Ausbildungsleitung entgegen. Damit setzt die Volksbank Oberberg ihre bewährte Strategie fort, selbst für gut ausgebildeten Nachwuchs zu sorgen.

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Oberberg eG, Ingo Stockhausen, freute sich, dass die Prüfungsabsolventen der Volksbank auch in diesem Jahr wieder außerordentlich gute Prüfungsleistungen erzielt hatten. Beim gemeinsamen Rückblick auf die Ausbildung wurde deutlich, dass die jungen Bankkaufleute mit dem facettenreichen Einsatz in den Geschäftsstellen und Fachabteilungen der Volksbank Oberberg alle Bereiche der Bank und die Vielseitigkeit des Berufes eines Bankkaufmanns kennengelernt haben und nun optimal vorbereitet ihre weitere Karriere angehen können. Alle elf Absolventen wurden in ein unbefristetes Angestelltenverhältnis übernommen.

Tolle Perspektiven als frischgebackene Bankkaufleute: (v. l.) Sebastian Pawils, Christian Jungblut,
Tobias Schuh, Caroline Dammrath, Björn Schumacher, Charline Fischer, Jeanette Ihmels, Lars Blum,
Julian Ranke, Maximilian Mai und Katharina Spath