Existenzgründung

Wiehl, 17.06.2014

Nikolaus Kraft informierte Schüler der Fachschule für Technik des Berufskollegs Dieringhausen über die wichtigsten Aspekte zum Thema Existenzgründung

Nikolaus Kraft, diplomierter Bankbetriebswirt, Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management sowie Geschäftsstellenleiter der Volksbank Oberberg in Wildbergerhütte, erklärte den Schülern der Klassen FTM 31 und 32 der  Fachschule für Technik des Berufskollegs Dieringhausen die wichtigsten Aspekte zum Thema Existenzgründung.

In einem ebenso detailreichen wie unterhaltsamen Vortrag ging er unter anderem auf folgende Fragen ein: Wann hat eine Geschäftsidee Aussicht auf Erfolg? Was macht einen Unternehmer aus? Wie konkret sieht ein guter Businessplan aus? Anschließend beantwortete Kraft auch Nachfragen der Schüler, die augenblicklich noch daran arbeiten, staatlich geprüfte Techniker zu werden, um dann möglicherweise wirklich einmal den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und dafür nun ein umfängliches theoretisches Hintergrundwissen haben.  Eingeladen hatte Dr. Bernhard Kleibrink vom Berufskolleg Dieringhausen.

(Quelle: Berufskolleg Dieringhausen)