1914-2014 „EMOTION UND EXPRESSION“ Künstler begegnen dem ersten Weltkrieg

Wiehl, 08.01.2014

Volksbank Oberberg verlängert Ausstellung zum Ersten Weltkrieg

Die Volksbank Oberberg eG zeigt in ihrer Hauptstelle in Wiehl zurzeit in der Reihe „Galerie 2014 – Kunst in der Bank“ die Ausstellung „Emotion und Expression – Künstler begegnen dem Ersten Weltkrieg“. Über 80 Originalgrafiken von Barlach, Beckmann, Kollwitz, Liebermann, Zille und anderen, die vor 100 Jahren, während oder kurz nach dem Ersten Weltkrieg entstanden, sind in dieser Ausstellung zu sehen.

Wegen des großen Zuspruchs, insbesondere der oberbergischen Schulen, wird diese Bilderschau bis zum 6.3.2014 verlängert.

Am letzten Tag bietet die Volksbank Oberberg um 17 Uhr eine Führung durch die Ausstellung mit der Wiehler Galeristin Iris Traudisch an. Die Kunst-Buch-Galerie Traudisch-Schröter hat gemeinsam mit der Volksbank Oberberg die beachtenswerte Ausstellung zum 100sten Jahrestag dieses bedenkenswerten Ereignisses konzipiert und zusammengetragen. Anmeldungen zur Führung unter Telefon 02262/984-257, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Einen Filmbeitrag anlässlich der Vernissage gibt es unter