Schülergenossenschaft

Schüler wollen Genossenschaft gründen

Waldbröl – Am Hollenberg-Gymnasium lernten die Jugendlichen in einem Gründungsworkshop einiges über Geschäftsideen und den Aufbau eines Unternehmens.

Ein Gründungsworkshop für eine Schülergenossenschaft fand in der vergangenen Woche am Hollenberg-Gymnasium in Waldbröl statt. Lea Becker und Sebastian Jenniches von der Volksbank Oberberg sowie Hendrik Voss vom Genossenschaftsverband standen den Schülern dabei zur Seite. Die 9. Klassen des Wirtschaft/Politik/Geschichte-Kurses bekamen praktische Anregungen für die Gründung einer Schülergenossenschaft. Sie diskutierten über Geschäftsideen sowie Aufbau und Abteilungen des Unternehmens. Der weitere Fahrplan bis zur Genossenschaftsgründung soll laut Mitteilung in den nächsten Wochen in Angriff genommen werden.

Foto: Schule --- Die Schüler des Hollenberg-Gymnasiums bei dem Gründungsworkshop für ihre Schülergenossenschaft.