Neubaugebiet „Am Himmelchen“

in Engelskirchen-Ründeroth

Auf dem Gelände der ehemaligen Paul-Gerhardt-Grundschule entstehen 21 vollerschlossene Baugrundstücke.

Das Neubaugebiet „Am Himmelchen“ befindet sich ca. 300 m südlich vom Ründerother Ortskern, am Hang der „Hohen Warte“. Die Höhenlage bietet eine herrliche Aussicht über den Ort und das Aggertal. Somit gehört der Neubaubereich zu einem der schönsten und interessantesten Erschließungsgebiete im Oberbergischen.

Fußläufig ist die Ortsmitte mit Geschäften des täglichen Bedarfs, Apotheken, Banken, Ärzten usw. in wenigen Minuten zu erreichen. Dort befindet sich auch die Bahnstation der Regionalbahnstrecke (RB 25). Die Anschlussstellen zur Bundesautobahn (A4) sind ebenfalls schnell zu erreichen.

Die Grundstücke umfassen eine Fläche von 450 m² bis 1.150 m² und sind für Kaufpreise ab 58.500 Euro zu erwerben. Im Falle des Kaufabschlusses beträgt die von Käufer zu zahlende Vermittlungsprovision 3,570 % vom Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wir bringen sie zuverlässig ins Eigenheim: Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen in der Vermittlung von Immobilien und bei der Grundstücks- und Wohnbaufinanzierung. Profitieren Sie jetzt von Top-Konditionen für Ihr neues Eigenheim im schönen Aggertal.

Weitere Informationen zur Lage, Bebauung, zeitlichem Ablauf, Kaufpreise und Finanzierungsberatung erhalten Sie über uns.